Familienkreis-News Juli 2020

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Eltern, liebe Ehrenamtlichen, liebe Familienkreis-Freunde,

Covid-19 und vor allem die Zeit des Lockdowns waren ein großer Einschnitt und eine extreme Belastung für viele Familien. Der Familienkreis initiierte im Rahmen der Koordinierungsstelle Frühe Hilfen gemeinsam mit dem Bonner Caritasverband die Online-Umfrage "Elternschaft während Corona" und bekam über 4000 Fragebögen zurück. Die große Teilnahmerzahl macht deutlich, wie sehr das Thema den Eltern unter den Nägeln brennt. Die Ergebnisse und was damit passiert, können weiter unten nachgelesen werden.

Bestärkt durch die Lockerungen beginnen wir so langsam wieder mit analogen Treffen, z.B. unserem nächsten Infoabend am 07. Juli um 18.00 Uhr, zu dem wir herzlich einladen.

Derzeit suchen wir neue Interessierte für Großeltern auf Zeit, denn "...das Beste an Großeltern ist, dass sie Zeit für all das haben, für das Eltern zu beschäftigt sind." Das Eltern im Moment mehr Unterstützungsbedarf denn je haben, hat uns die Corona-Umfrage gezeigt! Auch für unser Patenprojekt "Huckepack" für Kinder psychisch erkrankter Eltern suchen wir weiter Interessierte, die eine Patenschaft übernehmen möchten. Es ist uns eine Herzensangelegenheit,  das Unterstützungsangebot für Bonner Familien auszubauen. Deswegen freuen wir uns sehr, wenn Sie interessierte Menschen auf unsere Angebote aufmerksam machen. Vielen Dank dafür!

Wir alle wünschen Ihnen schöne Sommertage und senden herzliche Grüße,

Ihr Familienkreis-Team
Vanessa Hake, Frederike Hartje, Dorothee Oprach, Claudia Klug, Elke Peckert, Jutta Oster & Anja Henkel

Unsere Inhalte

"Großeltern auf Zeit" im Familienkreis: Familienähnliche Strukturen aufbauen und füreinander da sein. Die nächste Vorbereitung startet am 06. August.
„Großeltern auf Zeit“ spricht Menschen an, die (in der Regel)  ihre aktive berufliche Phase abgeschlossen haben und ein sinnvolles Engagement im Bereich Familie suchen. Dabei versteht sich „Großeltern auf Zeit“ nicht als Hilfsangebot im klassischen Sinn, sondern als Beziehungsangebot. Ob zusammen Geburtstag oder Weihnachten gefeiert wird, Leihgroßeltern im Krankheitsfall einspringen oder regelmäßig  wöchentlich Kontakte stattfinden – das Großeltern-Projekt schafft Bindung, wo keine Familienstrukturen vorhanden sind.

Wir suchen neue „Großmütter und –väter“, die übrigens gerne auch jünger sein dürfen und sich vielleicht eher als Tante oder Onkel verstehen. Am 06. August 2020 von 15.00-18.00 Uhr findet das nächste Vorbereitungstreffen für interessierte „Großeltern auf Zeit“ statt.  Mehr ...

Zuwachs im Familienkreis: Stefan Heckl sorgt für frischen Wind im Fundraising
Seit Juni 2020 ist Stefan Heckl Teil der Familienkreis-Familie und sorgt für neue Impulse im Fundraising-Bereich. Ob Spendenakquise oder Eventmanagement - Stefan Heckl bringt Menschen gerne zusammen, am liebsten für den guten Zweck. Da ist er beim Familienkreis genau an der richtigen Stelle und unterstützt uns ab sofort mit 8h/Woche.
Wenn er nicht gerade als Spendenfänger unterwegs ist, steht er liebend gern an den Turntables und mischt als DJ Scheckl die Bonner Partyszenerie auf. Unser Familienkreis-Team freut sich auf jeden Fall über frischen männlichen Wind im Büro. Schön, dass du dabei bist, Stefan!

Ein Spenden-Skateboard für den Familienkreis: Familie ist auch nach 10 Jahren über den Einsatz der Familienhebamme dankbar. 
Im Mai erreichte uns eine Spende auf ungewöhnlichem Weg. Deutschlandweit verlost die Skateboard-Community in verschiedenen Städten Skateboards - der Erlös wird an eine ortsansässige gemeinnützige Organisation gespendet. Das Bonner Skaterherz schlägt für den Familienkreis und wir freuen uns über eine schöne Spende in Höhe von 180,00€.

Vor mehr als 10 Jahren unterstützte der Familienkreis mit dem Einsatz unserer Familienhebamme eine der Bonner Skater-Familien. Diese Begleitung im ersten Lebensjahr wirkt offensichtlich immer noch nach und hat uns so zu diesem sehr charmanten Spendenglück verholfen. 

Einladung zum Familienkreis-Infoabend am 07. Juli 2020
Wir freuen uns sehr, dass wir interessierte Freiwillige wieder zu analogen Informationsabenden in die Breite Straße 76 einladen können. Mit begrenzter Teilnehmer*innen-Zahl und unter Einhaltung der Hygienevorgaben, präsentiert unser hauptamtliches Team wieder jeden ersten Dienstag im Monat die verschiedenen Möglichkeiten, sich im Familienkreis zu engagieren.
Der nächste Infoabend findet am 07.07.2020 um 18.00 Uhr statt. Um Voranmeldung über info@familienkreis-bonn.de oder 0228-18464204 wird gebeten.
Wem analoge Zusammentreffen noch zu abenteuerlich sind oder wer aus anderen Gründen verhindert ist, kann sich aber auch mit unserem neuen Informationsvideo einen guten ersten Überblick verschaffen.

Ergebnisse der Onlineumfage "Elternschaft in Corona-Zeiten": Belastungen von Eltern steigen um 65 %.
Wie belastet waren Familien während des Corona-bedingten Lockdowns? Mit welchen Herausforderungen hatten Eltern und Kinder zu kämpfen? Was kann auf kommunaler, aber auch auf landespolitischer Ebene getan werden, um Familien in Krisenzeiten besser zu unterstützen?

4.335 Eltern aus Bonn und Umgebung haben auf den Aufruf zur Online-Umfrage „Elternschaft in Corona-Zeiten“ geantwortet und insgesamt 90.000 Antworten gegeben. Weiterlesen...

Die Auswertung der Umfrageergebnisse finden Sie hier.

Familienkreis in den Sozialen Medien
Alle neuen und wichtigen Informationen vom Familienkreis finden Sie jederzeit, wenn Sie uns in den sozialen Medien folgen. Hier berichten wir über unsere Aktivitäten, geben Tipps und Hilfen auch in der aktuellen Coronazeit. Wir freuen uns über jeden Follower, Abonnent und Besucher auf den Familienkreiskanälen.

Spende an den Familienkreis
Jede Spende an den Familienkreis trägt dazu bei, Familien in Bonn frühzeitig zu unterstützen und die positive kindliche Entwicklung zu fördern. Informieren Sie sich auf unserer Website unter Spenden und Gutes tun über die verschiedenen Möglichkeiten.

Anmeldung Newsletter
Wenn Sie an den Aktivitäten des Familienkreises interessiert sind und unseren Newsletter regelmäßig beziehen wollen, klicken Sie bitte hier:
Newsletter abonnieren

Der Familienkreis ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Familienkreis e.V.
Breite Straße 76, 53111 Bonn
0228/18464204
info@familienkreis-bonn.de